Die SMV an der Albert-Schäffle-Schule

Die SMV der Albert Schäffle Schule, das sind wir VerbindungslehrerInnen, sowie die SchülersprecherInnen und alle KlassensprecherInnen.

Schüler wie Lehrer tragen aktiv mit Verantwortung, dass die Schule ein angenehmer Lern- und Lebensraum wird. Dazu finden jedes Jahr tolle Veranstaltungen statt.

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit werden die Klassenzimmer am „Tag des offenen Klassenzimmers“ zu Casinos, Cafés oder zu einer weihnachtlichen Backstube. Im offenen Miteinander begegnen sich Klassen und Lehrer, um sich gemeinsam auf die besinnliche Jahreszeit einzustimmen.

Das Frühjahr startet mit dem „Sport- und Kulturtag“, der viele Möglichkeiten bietet, Gemeinsamkeit und Austausch sportlich und kulturell zu erleben. Wir VerbindungslehrerInnen freuen uns über rege Mitarbeit  und neue Vorschläge von SchülerInnen und KollegInnen.

Eine Antwort auf den kleinen (und auch großen) Hunger lieferte im Juli das SMV-Frühstück. Kulinarisch war für jeden was dabei und das Frühstück stellte einen schönen Schuljahresabschluss dar.

Nix dabei?
Veränderung fängt mit Dir an! Mach die Schule auch zu deinem „Wohlfühlraum“ und bring dich und deine Ideen mit ein.

Wir sind für alle Schüler, Lehrer und Interessierten erreichbar unter schuelersprecher@ass-nt.de oder im Raum 128 donnerstags in der ersten großen Pause. Für Fragen oder Anregungen außerhalb unserer Sprechzeit ist vor unserem Raum zudem ein Briefkasten angebracht, den wir regelmäßig leeren. 

Kurzfristig haben wir uns zum Ziel gesetzt, den SMV-Raum 128 wieder nutzbar zu machen und so attraktiv umzugestalten, dass auch künftige Schülersprecher davon profitieren. Unsere mittelfristigen Ziele sind die Verbesserung der Kommunikation zwischen Schülern, Lehrern und dem Facility Management, die Erhöhung von Sauberkeit und Ordnung im Schulhaus, die vermehrte Präsenz der SMV im Schulalltag, die aktive Mitgestaltung eines vielfältigen Schullebens sowie eine verbesserte Dokumentation der unterschiedlichen Schüleraktivitäten zur besseren Außendarstellung der Schule. Wir sehen uns als Vorbilder und fordern auch unsere Mitschüler dazu auf, sich aktiv einzubringen. Uns ist weiterhin wichtig, mit benachbarten Schulen regen Austausch zu betreiben und uns dort Anregungen für eine gelungene SMV-Arbeit zu holen.  


Die Verbindungslehrer:
Vera Meißner: me@ass-nt.de und
Lukas Erdmann: er@ass-nt.de