IT-Bildungsgang mit Fachhochschulreife

An der Albert-Schäffle-Schule in Nürtingen haben 13 Schüler das Berufskolleg Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen. Dieser zweijährige Bildungsgang wird an der Albert-Schäffle-Schule Nürtingen jährlich angeboten.

In dieser Schulart wurden die Schüler mit modernster Praxis-Software auf eine qualifizierte Tätigkeit im daten- und informationstechnischen Bereich in Wirtschaft und Verwaltung oder auf eine Ausbildung in den IT-Berufen vorbereitet.

Neben den bekannten ECDL Prüfungen wurden bereits im vergangenen Schuljahr mit der jetzigen Abschlussklasse zum ersten Mal auch ICDL Prüfungen mit den neuen Zertifizierungen ICDL Workforce Base durchgeführt. Außerdem haben 9 Schüler die von der Cisco Networking Akademy angebotene Prüfung „Networking Essentials“ bestanden. Gleichzeitig konnten die Schüler die Fachhochschulreife erwerben.

Eine Belobigung für gute Leistungen erhielt:

Nick Maier

 

Folgende Schüler haben die Fachhochschulreife erhalten:

Fabrizio Bätje, Großbettlingen;

Maurice Feuerbacher, Nürtingen;

Cedric Gasser, Bempflingen;

Maximilian Kempf, Köngen;

Lars Klemm, Oberboihingen;

Dennis Kosmala, Neuhausen auf den Fildern;

Mehmet Kücükbasol, Frickenhausen;

Nick Maier, Unterensingen;

Martin Raunecker, Nürtingen;

Robin Rein, Filderstadt;

Patrick Tirajut Schweizer, Köngen